« zurück

Denial of Service-Angriff

Ein Denial of Service (DoS) zielt auf eine bewusste Überlastung eines bestimmten Dienstes bzw. Rechners ab. Hierzu werden eine Vielzahl von Anfragen an den Server gestellt, welcher nur mit sehr hoher Verzögerung antworten kann oder gar komplett ausfällt.