« zurück

We are killing the password! - Starke Authentifizierung und digitale Identitäten für Unternehmen und e-Government - Kurzvortrag

In unserer heutigen vernetzten Welt sind persönliche Informationen das höchste Gut eines Nutzers. Jedoch werden diese immer noch benutzerunfreundlich mit der schwachen Authentifizierung mittels Benutzername und Passwort geschützt. Dies führt zu Problemen beim Nutzer und in Unternehmen. Aktuelle Multifaktor-Authentifizierungslösungen haben aufgrund der mangelnden Akzeptanz beim Endnutzer nicht den Durchbruch auf den Massenmarkt geschafft. Jedoch ist starke Multifaktor-Authentifizierung die Grundlage für die neuen Möglichkeiten die mit der Verabschiedung der EU-Verordnung für „elektronische Identifizierung und Vertrauensdienste für elektronische Transaktionen im Binnenmarkt (eIDAS)“ durch elektronische Signaturen im nationalen und internationalen Handel entstehen.

XignSys zeigt das Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit kein Widerspruch sein muss. Mit XignQR wird eine Lösung zur benutzerfreundlichen adaptiven Multifaktor Authentifizierung die in allen alltäglichen Situationen genutzt werden kann. Dabei reichen die Anwendungsfälle von dem einfachen Login an einer Webseite, über den Einkauf am PC oder am Schaufenster bis hin zum rechtsgültigen digitalen Unterschreiben von Dokumenten und Verträgen in Unternehmen. Zudem entwickelt die XignSys GmbH die mit 3,825 Mio, € geförderte Smartphone-Bürger-ID, die es jedem Bürger ermöglicht die Behördengänge bequem zuhause von der Couch aus zu erledigen und dies sowohl am PC, Laptop, Smartphone oder Tablet.